Rückblick auf das Hallenferienprogramm Sport&Fun Ostern 2018

Wir luden vom 03. – 06. April 2018 (in den Osterferien) zum Hallenferienprogramm Sport&Fun ein. Während der 4 Tage konnten Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren zwischen verschiedenen Sport- und Spielangeboten wählen. Bis zu 98 TeilnehmerInnen pro Tag – auch viele, die zum ersten Mal dabei waren – folgten der Einladung und erlebten ein abwechslungsreiches Programm.

Unter anderem stand ein Handballvormittag mit zwei Spielern unserer Herren 1 (Adrian Birkenheuer, Nemanja Skrobic) auf dem Programm. Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch von Manuel Ingra, einem Jugend-Trainer der JFV „Untere Elz“. Täglich wurden nach einer freien Spielzeit in der Halle viele actionreiche Ball- und Mannschaftsspiele sowie Aktionen mit leiseren Tönen angeboten, z.B. das Backen von Muffins, Malen und Basteln. Das Mitarbeiterteam unter der Leitung von Jörg Winkler umfasste viele ehemalige TeilnehmerInnen im Alter von 13 bis 17 Jahren, die sich hochmotiviert um die zahlreichen aktuellen TeilnehmerInnen kümmerten. Ein Dankeschön geht an alle Kooperationspartner sowie an die Unterstützer. Dazu zählen die Metzgerei Feißt, Getränke Herr aus Emmendingen, „Obst- und Gemüse Nehls“ aus Vörstetten sowie die Gemeinde Teningen.

Auch in den Pfingstferien 2018 findet das Ferienprogramm Sport&Fun statt. Vom 22. – 25. Mai 2018 sind Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren in die Ludwig-Jahn-Halle in Teningen eingeladen. Für weitere Infos zu Sport&Fun in den Pfingstferien sowie zu allen anderen Programmen stehen die SpoFunnis-Mitarbeiter unter der Nummer 07641/9379999 oder per Email spuero@spofunnis.de zur Verfügung.

Hier geht´s zu den Fotos

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.