Rückblick auf das Hallenferienprogramm Sport&Fun in den Osterferien 2019

Täglich tummelten sich 70 Kinder oder mehr vom 23. bis 26. April 2019 in der Teninger Ludwig-Jahnhalle beim Ferienprogramm Sport&Fun. Den TeilnehmerInnen aus Teningen und Umgebung wurden an diesen Tagen ein abwechslungsreiches Programm geboten beim Spielen, Basteln, Malen, gemeinsamen Vespern u.v.m. Ein besonderer Höhepunkt war der Besuch des Handballers Sebastian Kicki von den „Herren 1“ der SG Köndringen-Teningen. Gemeinsam mit den Kindern wurde trainiert und viel gespielt. Außerdem studierte der TSC Teningen einen Tanz mit einigen Kindern ein. Dieser wurde vor den Eltern aufgeführt.

Das Mitarbeiter-Team unter der Leitung von Robert Korb bestand wie gewohnt aus vielen JungmitarbeiterInnen. Unterstützt wurde Sport&Fun von der Metzgerei Feißt aus Teningen, Getränke Herr aus Emmendingen, Obst&Gemüse Nehls aus Vörstetten sowie der Gemeinde Teningen.

Fotos zum Programm

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.