SpoFunnis ist der Sport-, Fun und Erlebnisclub der SG Köndringen-Teningen e.V. unter sozialpädagogischer Leitung.

Seit mehr als 13 Jahren wollen wir dazu beitragen, dass junge Menschen zwischen 5 und 17 Jahren lernen gesunde Beziehungen zu leben und Verantwortung zu übernehmen – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Rasse, Begabung und sozialem Status.

Vorwiegend sind wir in der ganzen Gemeinde Teningen, im Landkreis Emmendingen aber auch bis nach Freiburg im Breisgau tätig.

Wir gestalten unsere Programme mit sportpädagogischen, erlebnispädagogischen und spielpädagogischen Inhalten.

Angeführt von einer sozialpädagogischen, professionellen Fachkraft engagieren sich bei SpoFunnis junge, dynamische und begeisterungsfähige Männer und Frauen aber auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Lebenserfahrung, Geduld und Hingabe.
Wir versuchen dabei nicht die Besten zu sein, sondern das Beste zu geben.

Als Ergänzung und Alternative zum erfolgreichen und angesehenen Handball-Wettkampfbetrieb unseres Muttervereins SG Köndringen-Teningen bieten wir Programme unter dem Motto „mehr als Sport“ an.

Wir ergänzen die Angebote des Leistungssports um breitensportliche Aktivitäten.
Unser Hauptaugenmerk liegt nicht in der Vorbereitung auf sportliche Wettkämpfe, sondern auf die Gesellschaft und ihre Herausforderungen.
Wir erweitern den Reiz des „Sich mit Konkurrenten messen“ um den Zauber von Kooperationen und der Zusammenarbeit mit Partnern auf Augenhöhe.

SpoFunnis wurde ausgezeichnet mit den „Großen Sternen des Sports des DeutschenOlympischenSportbundes“ in Silber und Bronze.
Außerdem wurde SpoFunnis von Bundespräsident Joachim Gauck für Soziales Engagement im Sportverein geehrt!